Ergebnisse 1 – 12 von 24 werden angezeigt

Ursprünglicher Preis war: € 39,95Aktueller Preis ist: € 34,99.
(1) Ursprünglicher Preis war: € 14,95Aktueller Preis ist: € 12,99.
(1) Ursprünglicher Preis war: € 26,95Aktueller Preis ist: € 17,99.
Ursprünglicher Preis war: € 22,95Aktueller Preis ist: € 15,99.
(5) Ursprünglicher Preis war: € 24,95Aktueller Preis ist: € 18,95.
Ursprünglicher Preis war: € 35,99Aktueller Preis ist: € 25,95.
(1) Ursprünglicher Preis war: € 84,99Aktueller Preis ist: € 74,99.
Ursprünglicher Preis war: € 19,99Aktueller Preis ist: € 9,99.
Ursprünglicher Preis war: € 5,95Aktueller Preis ist: € 3,99.
Ursprünglicher Preis war: € 39,95Aktueller Preis ist: € 31,95.
Ursprünglicher Preis war: € 39,95Aktueller Preis ist: € 29,95.

Tanzschuhe sind ein wesentlicher Bestandteil der Garderobe jedes Tänzers und jeder Tänzerin. Sie sind speziell entworfen, um den Bedürfnissen des Tanzens gerecht zu werden, indem sie dem Träger eine bequeme Passform, eine ausreichende Unterstützung und die Flexibilität bieten, die für eine Vielzahl von Tanzstilen erforderlich ist. Tanzschuhe können je nach Tanzstil, den Bedürfnissen des Tänzers und der Art des Bodens, auf dem getanzt wird, variieren. Eine der wichtigsten Eigenschaften von Tanzschuhen ist die Sohle. Eine rutschfeste Sohle bietet dem Tänzer die erforderliche Traktion auf dem Boden, während eine flexible Sohle es dem Tänzer ermöglicht, die Füße zu beugen und sich leicht auf den Zehen zu bewegen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Dämpfung, die den Aufprall auf die Füße des Tänzers reduziert und ihn vor Verletzungen schützt.

Für Standardtänze wie Walzer, Foxtrott oder Tango werden normalerweise Schuhe mit einem niedrigen Absatz und einer geschlossenen Zehenpartie verwendet. Diese Schuhe bieten dem Tänzer eine stabilere Basis und erleichtern es ihm, die Balance zu halten. Lateinamerikanische Tänze wie Samba, Rumba oder Cha-Cha-Cha erfordern Schuhe mit einem höheren Absatz und einer offenen Zehenpartie, um dem Tänzer mehr Flexibilität und Bewegungsfreiheit zu bieten. Es gibt auch spezielle Tanzschuhe für Ballett, Jazztanz, Hip-Hop und andere Tanzstile. Ballettschuhe haben eine weiche Sohle und sind in der Regel aus Leder oder Satin gefertigt. Sie bieten dem Tänzer eine hohe Bewegungsfreiheit und ermöglichen es ihm, auf den Zehenspitzen zu tanzen. Jazz- und Hip-Hop-Schuhe sind normalerweise aus flexiblem Leder oder Wildleder gefertigt und haben eine geteilte Sohle, die es dem Tänzer erleichtert, auf den Zehen zu springen und zu tanzen.

Wenn Sie Tanzschuhe kaufen, ist es wichtig, die Passform zu berücksichtigen. Tanzschuhe sollten eng anliegen, aber nicht zu eng sein, um Bewegungsfreiheit zu bieten und Verletzungen zu vermeiden. Es ist auch ratsam, Schuhe auszuprobieren, bevor Sie sie kaufen, um sicherzustellen, dass sie bequem sind und richtig sitzen. Insgesamt sind Tanzschuhe ein wesentlicher Bestandteil der Tanzgarderobe. Sie bieten dem Tänzer die erforderliche Unterstützung, Flexibilität und Traktion, die für eine Vielzahl von Tanzstilen erforderlich sind. Wenn Sie planen, Tanzschuhe zu kaufen, ist es wichtig, die Bedürfnisse des Tanzstils zu berücksichtigen und Schuhe auszuprobieren, um sicherzustellen, dass sie richtig sitzen und bequem sind.